• startseite 01
  • startseite 26
  • startseite 25
  • startseite 24
  • startseite 23
  • startseite 22
  • startseite 21
  • startseite 17
  • startseite 16
  • startseite 27
  • startseite 11
  • startseite 08
  • startseite 07
  • startseite 06
  • startseite 05
  • startseite 04

10 Jahre "Abitur - und wie weiter?"

Das Projekt der vertieften Studien- und Berufsorientierung für den Jahrgang 12 an der Janusz-Korczak Gesamtschule gibt es seit nunmehr 10 Jahren! Es ist eine gezielte Weichenstellung für die Studien- und Berufswahl von Abiturientinnen und Abiturienten, durchgeführt von der dimension21 GmbH im Kreis Gütersloh seit 2007.

Gesponsert wird das Projekt von den Stadtwerken Gütersloh, der Sparkasse Gütersloh, der Familie-Osthushenrich-Stiftung, der Initiative Auslandszeit und Güth&Wolf.

Wie geht es eigentlich nach dem Abitur für mich weiter? Dieses wichtige Anliegen unserer Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler wird bereits am Anfang der Jahrgangsstufe 12 thematisiert. Voraussetzung für eine fundierte Entscheidung ist eine realistische Selbsteinschätzung der persönlichen, fachlichen und sozialen Kompetenzen. Diesen andauernden und anstrengenden Prozess will der 3-teilige Workshop mit den Teamern von dimension21 in Gang setzen. In zwei halbtägigen Workshops beschäftigen sich die SchülerInnen in Kleingruppen (12 SuS) mit ihren Stärken, Interessen sowie mit möglichen Wegen der Entscheidungs- und Zielfindung für ihre berufliche Zukunft. Wir sind davon überzeugt, dass sie anschließend ihre Schullaufbahn noch motivierter in Angriff nehmen und Verantwortung für ihre berufliche Zukunft zeigen. Im dritten Teil (ca. 6-8 Wochen später) bekommen die SchülerInnen zu ihren bereits erfolgreich umgesetzten Schritten individuelles Feedback in einem 30-minütigen Einzelgespräch und es werden weitere zukünftige Schritte im BO-Prozess konkret besprochen.

Möglich wird die Durchführung des Projektes durch das Engagement zahlreicher Sponsoren, wie zum Beispiel an der Janusz-Korczak Gesamtschule in Gütersloh durch die Stadtwerke Gütersloh, die Sparkasse GT, die Familie-Osthushenrich-Stiftung die Initiatve Auslandszeit und Güth&Wolf sowie durch einen Eigenbeitrag der Schülerinnen und Schüler.

In dem Zeitungsartikel der "Neuen Westfälischen" vom 15.November 2018 kommen auch unsere Schülerinnen und Schüler zu Wort:

Weiterlesen ...

Erlebnisreiche Jugendbegegnung in Lettland

In den Herbstferien machten sich zwölf Jugendliche aus dem Kreis Gütersloh mit den pädagogischen Mitarbeiterin des Droste-Hauses Anne Schulte auf den Weg zu einem Erasmus+ Austauschprojekt nach Valmiera in Lettland. Bereits seit vielen Jahren findet ein gemeinsamer Austausch mit zwei Gymnasien in Valmiera in Kooperation mit den lettischen Deutschlehrerinnen Anita Lutere und Olita Nimante erfolgreich statt. Im Sommer war die lettische Gruppe bereits zu Besuch an der Janusz Korczak - Gesamtschule in Gütersloh, sodass sich viele der teilnehmenden Jugendlichen bereits kannten. Die deutschen Jugendlichen wohnten eine Woche bei Gastfamilien in Valmiera und haben die lettische Kultur und Traditionen näher kennengelernt. Die Musik und der Tanz sind wichtige Teile der lettischen Kultur, die die Jugendlichen unter anderem bei einem Klavierkonzert und einem Konzert der lettischen Indie-Pop Band „The Sound Poets“ hautnah erleben.

   

Auch bei dem Besuch der staatlich geförderten Musikschule in Valmiera konnten sich die Jugendlichen von dem großen Interesse an Musik und dem musikalischen Talent in Lettland überzeugen. Auf dem Programm standen außerdem Stadtführungen in Valmiera, Riga und der Stadt Tartu im benachbarten Estland, Museumsbesuche sowie verschiedene Workshops zum Thema „Berufliche Möglichkeiten in Deutschland und Lettland“. Im Technikum in Valmiera, an dem verschiedenste Berufe erlernt werden können, hatten die Jugendlichen z.B. die Möglichkeit verschiedene Ausbildungsberufe kennenzulernen. Auch sportliche Aktivitäten wie Tanzen und sportliche Gruppenspiele kamen nicht zu kurz und die Gruppe konnte das kühle Nass im neuen Schwimmbad von Valmiera im Olympischen Zentrum testen. Nach einem deutsch-lettischen Abend, an dem das kulturelle Wissen der Jugendlichen und der Gastfamilien über das jeweils andere Partnerland getestet wurde und gemeinsam lettische und deutsche Lieder gesunden wurden, hieß es Abschied zu nehmen von den neuen Freunden und auf nach Riga. Nach zwei erlebnisreichen Tagen in der Hauptstadt ist die Gruppe glücklich und um viele neue Freundschaften und Erfahrungen reicher in die Heimat zurückgekehrt. Das erfolgreiche Projekt mit Lettland wird in 2019 fortgeführt.

Einschulung des neuen Jahrgang 5

Am Mittwoch, dem 29.08., fanden sich bis 10.30 Uhr 162 Schülerinnen und Schüler mit Eltern, Geschwistern und Großeltern in der Mensa unserer Schule ein. Liefen einige schon lachend und selbstbewusst den Eltern weit voraus, stand anderen noch die Aufregung ins Gesicht geschrieben. Allen gemeinsam war aber der Stolz, jetzt endlich in der fünften Klasse und ein Mitglied der JKG zu sein.

            

Dicht gedrängt und mit großen Augen verfolgten sie das Geschehen auf der Bühne, das mit einer musikalischen Begrüßung durch die EMU – Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs  7, unter der Leitung von Frau Pospich, begann. Nach einer herzlichen Begrüßung durch die neue Schulleiterin Frau Elbracht und der kommissarischen Abteilungsleiterin Frau Garrido, stellte Jörg Rösing sich und die Schulsozialarbeit an unserer Schule vor. Dass sich niemand alleine fühlen muss, dass sich jeder wohl und als Teil einer großen Gemeinschaft erleben soll und Ansprechpartner bei kleinen und größeren Sorgen finden kann, wurde klar; und spätestens mit dem Auftreten der Klassenlehrerteams, die einen Koffer voller guter Wünsche packten, wich aus den Gesichtern die letzte Anspannung.

            

Während die Kinder endlich ihre erste Unterrichtsstunde in ihren Klassen verbrachten, fanden sich die Eltern zu anregenden Gesprächen bei Kaffee und Kuchen in der Teestube, im Spieleraum und im Forum zusammen.

Den Abschluss eines ersten Schultags bildete für viele Schülerinnen, Schüler und Eltern ein gemeinsames Schnuppermittagessen in der Mensa.

Entlassfeier Jahrgang 10 - Herzlichlichen Glückwunsch

168 Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs wurden am Freitag, den 29.6.2018 verabschiedet. 112 Schülerinnen und Schüler erhielten die Fachoberschulreife mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Ein großer Teil wechselt nach den Sommerferien in die Oberstufe. 35 Schülerinnen und Schüler erreichten die Fachoberschulreife, weitere 17 den Hauptschulabschluss nach Klasse 10. Vier Schülerinnen und Schüler wurden mit dem Förderschulabschluss entlassen. Gegenüber den Empfehlungen der Grundschulen konnten sich fast 70 % der Schülerinnen und Schüler verbessern.

In der offiziellen Feier wurden die Leistungen der Schülerinnen und Schüler gewürdigt. Die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Paskarbies gratulierte den Anwesenden zu ihrem Abschluss und wünschte ihnen für den weiteren Weg alles Gute. Auch der kommissarische Schulleiter Wilfried Prüß zeigte sich beeindruckt von den Leistungen der Schülerinnen und Schüler. Noch kein Jahrgang zuvor hätte so viele FORQ-Abschlüsse.

Für sein außerordentliches Engagement im Rahmen der Medien-AG, des Schulsanitätsdienstes und beim Projekt „Schüler helfen Schülern“ wurde Kilian Ridder der Sozial Award der Volksbank Bielefeld-Gütersloh verliehen.

Klasse 10a          Nour Aboufakher, Lennart Arhelger, Simon Arhelger, Lilly Marie Blanke, Levi Tiberio Boenke, Eva de Baat Doelman, Julia Dick, Selin Dogan, Julia Hanhörster, Lars Helmich, Mariella Inés Hemminga, Nico Himmelmeier, Clarissa Maria Jones, Lilli Meret Kerkströer, Philipp Kmiec, Tyrone Joachim Kosfeld, Lena Marie Lompa, Kevin-Lion Marx, Dennis Piecha, Kilian Ridder, Lea Spellmeyer, Linda Unruh, Merle Varone, Jonas Wallmann, Anna Katharina Wolk.

Klassenlehrer: Frau Rolf, Frau Ulke, Herr Wichtrup

Klasse 10b          Joel Acar, Rosa-Celina Asefi, Diana Aziz, Gianni Alessio Bohm, Sina Sade Brüggemann, Julian Bruns, Alisa Dervisevic, Andreas Dick, Joel-Maurice Georg, Noah Gabriel Gockel, Thomas Grön, Emma Carla Jungblut, Till Kleinemeier, Leonard Wilhelm Knöbel, Juliette Landwehr, Alexandra Marie Leiskau, Michael Lenz, Cai Nolding, Tim Randle, Marvin Rausch, Linda Reger, Jill Reimer, Niklas Fabian Schmolka, Lorena Stork, Britta Stükerjürgen, Lea Sophie Thiemann, Sven Thieme, David Wilms, Ida Wingerath.

Klassenlehrer: Frau Kaindl, Herr Bradt

Klasse 10c          Pauline Artz, Ishtar Bakir, Jonas Brinker, Mirko Brinker, Ella Christensen, Jil Christensen, Celina-Sophie Drücker, Eric Dünhölter, Saskia Marie Fieberg, Arwed Hellweg, Tessa Marie Hoche, Miriam Ida, Amelie Lamberz, Anna-Alicia Neumann, Mona Presto, Jan Randle, Madina Rasch, Justin-Alexander Reger, Vivienne-Sofie Schlensok, Marvin Schönen, Finn Schöning, Simon Lukas, Marco Skala, Tim Strothmann, Jule Vinnenberg, Kristin Witte, Maximilian Wohlgemuth.

Klassenlehrer: Frau Schulte, Herr Graham

Klasse 10d          Angelique Abdulmanow, Jasmin Baier, Fynn Louis Bode, Alexander Brinktrine, Justin Leander Buschmaas, Sina Diekhans, Simon Dißelkamp, Kim-Loreen Dissertori, David Flakowski, Inga Geib, Maja Grgic, Patryk Haden, Céline Fabienne Kleinschmidt, Jasmin Kusiak, Tom Lissek, Eric Masjosthusmann, Annika Nentwig, Ronja Oberröhrmann, Lara Louisa Piskorz, Antonia Reinker, Maro Remmert, Diana Schäfer, Marvin Lukas Schöne, Carlotta Schwenk, Malgorzata Skwarek, Moritz Unger, Josephine Emma Venker, Niklas Walker, Kevin Weng, Jonas Westerbarkey, Jonas Lebone Wittenstein.

Klassenlehrer: Frau Rose, Herr Becker

Klasse 10e          Hendrik Bauch, Anna Boldt, Mattis Brandt, Jan Dettmer, Clara Disselkamp, Marlene Freese, Gabriel Gün, Vinzenz Wilhelm Haffert, Patricia Hirschmann, Vincent Kappel, Melina-Laura Kieneke, Lilly Lange, Lars Lindemann, Melina Luxi, Henning Osterheider, Stefan Pavlov, Leonie Nadine Pollrich, Leandro Reichert, Sinah Rother, Lara Schliephake, Marvin Luca Schönknecht, Inka Schröder, Corbin Yonah Sol, Nora Stadler, Nikita-Lars Steinhauer, Aliya Hatice Tasdemir, Elefterios Vasios, Mario Westermann, Cora-Marie Zeller.

Klassenlehrer: Frau Hunnenbart-Schmitz, Herr Rottmann

Klasse 10f          Shareen Ali Osman, Silas Bahr, Tim Eickhoff, Victoria Frau, Levinia-Louice Grabe, Lucy Lou Green, Leonard Großerohde, Luna Malin Hartmann, Charlotte Luisa Hesker, Mika Horstmann, Hannah Jacob, Janine Karock, Maxim Kluev, Paul Monert, Daniel Raschert, Maximilian Rothkehl, Carmel Jasmin Samandari, David Scheppner, Louis Schulz, Julia Schürmann, Jonah Schweins, Michelle Strewe, Lea Tollkötter, Leonie Wedeking, Finn Winderlich.

Klassenlehrer: Frau von Kurzynski, Herr Lüngen

(Mehr Fotos in der Bildergalerie)

  • 1
  • 2
  • 3

Aktuelle Termine

iCal-Abonnement der Termine
29.06.2020
Sommerferien
29.06.2020
Sommerferien
29.06.2020
Sommerferien
29.06.2020
Sommerferien
29.06.2020
Sommerferien
29.06.2020
Sommerferien
29.06.2020
Sommerferien
29.06.2020
Sommerferien
29.06.2020
Sommerferien
29.06.2020
Sommerferien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.