• startseite 01
  • startseite 02
  • startseite 03
  • startseite 04
  • startseite 05
  • startseite 06
  • startseite 07
  • startseite 09
  • startseite 11

Das Leben ist (k)ein Märchen

 

Es gehört schon eine ordentliche Portion Mut dazu, vor einem Publikum aufzutreten. Sitzen im Publikum dann auch noch Bekannte wie die eigenen Eltern, Lehrer, Schulkollegen und sogar die Schulleitung höchstselbst, dann steigt die Nervosität ins Unendliche. Als Schauspieler gilt es, dieses Lampenfieber gekonnt zu überspielen und in seiner Rolle völlig aufzugehen. So inszenierte auch dieses Jahr der Literaturkurs der Janusz Korczak-Gesamtschule in Gütersloh ein fast zweistündiges Werk lebhaft auf der Bühne.

Inspiriert von den Mondsteinmärchen von Roland Kübler beschäftigten sich die gut zwanzig Schüler der JKG von Beginn ihres 12. Schuljahres im letzten Jahr bis zur Aufführung am vergangenen Montagabend (19.06.) mit dem Theaterstück und stellten es mit beachtlichem Talent und viel Selbstbewusstsein auf der Bühne vor. Unter der Anleitung von Matthias Winkler und Christina Friese arbeitete der Literatur-Kurs ein umfangreiches Werk vom epischen Text zum Theaterstück um.

Weiterlesen ...

Bitte um Unterstützung

Die Klasse 5a nimmt an einem Umweltprojekt der NABU teil. Zu gewinnen gibt es einen neuen Medienraum (PC-Raum).

Da auch andere Schulen an dem Projekt bzw. Wettbewerb teilnehmen, brauchen wir Ihre Mithilfe. Wir müssen dafür alte und kaputte Handys, Smartphones, Tablets, Ladekabel und Headsets einsammeln. Wer die meisten eingesammelt hat, gewinnt. Bitte helfen Sie uns und geben Sie die Geräte im Raum 135 (Klasse 5a) bis zum 30. Juni 2017 ab.

Vielen Dank

Die Klasse 5a

Besuch unserer Partnerstadt Châteauroux

 

Nachdem im April 2016 zum ersten Mal eine Gruppe des Lycée Ste Solange bzw. des Collège Léon XIII aus bei ihren Partner/innen an der Janusz Korczak-Gesamtschule zu Gast waren, fand nun zum ersten Mal der Gegenbesuch in Châteauroux statt. Am letzten Ferientag, 23.04.17 trafen sich 32 Schüler/innen der Jahrgänge 7 - 12 mit den drei Begleitpersonen Cornelia Ertmer, Nicole Fritsch und Dirk Rottmann, um eine Woche bei ihren Partner/innen in Châteauroux zu verbringen.

Weiterlesen ...

Juniorwahl an der JKG

Zum ersten Mal fand im 9. und im 10. Jahrgang die Juniorwahl statt. Vor dem Hintergrund der Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen beschäftigten sich 200 Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Fragen zum Thema Wahl. Dabei informierten sich die Schülerinnen und Schüler unter anderem über die Aufgaben des Landtags, über das Wahlsystem und den Wahlakt. Das Unterrichtsmaterial sowie das Material für den Wahlakt (z. B. Wahlurnen, Wahlbenachrichtigungen) wurden von den Betreibern der Juniowahl bereitgestellt. Nach dieser Vorbereitung wählten die Schülerinnen und Schüler vor der eigentlichen Landtagswahl. Die Ergebnisse wurden online ausgewertet und werden in den nächsten Tagen mit den tatsächlichen Wahlergebnissen verglichen und analysiert. Nach diesem erfolgreichen Start hat sich die Schule auch für die kommende Bundestagswahl angemeldet.

Die Juniorwahl wird vom Verein Kumulus durchgeführt. Der Verein hat das Ziel Jugendliche für Politik zu interessieren. Der Verein arbeitet dabei mit verschiedenen Bundesministerien, Stiftungen und der Bundeszentrale für politische Bildung zusammen.

 

Der Juniorwähler Marco Skala mit den Wahlhelferinnen der 9c (v. l.): Pauline Artz, Saskia Fieberg, Madina Rasch

Aktuelle Termine

29.06.2017
16:30 Uhr - 18:00 Uhr
Abientlassfeier
30.06.2017
16:30 Uhr - 18:00 Uhr
Abschlussfeier 10
04.07.2017
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Schulkonferenz
05.07.2017
16:00 Uhr - 18:15 Uhr
Kennenlernfest
14.07.2017
09:00 Uhr - 10:00 Uhr
Zeugnisausgabe
  • 1
  • 2
  • 3