Bester Abiturjahrgang verlässt die JKG

88 Schüler*innen erhielten das Abitur

Der Abiturjahrgang 21 der Janusz Korczak-Gesamtschule hat trotz der widrigen Pandemiebedingungen hervorragende Ergebnisse erzielt. Die Leistungen dieses Jahrgangs sind sind so gut wie noch nie an der JKG. Von den 88 Schülerinnen erzielten 28 einen Notenschnitt mit einer 1 vor dem Komma. Vier Schülerinnen, Amelie Lamberz, Ronja Oberröhrmann, Mona Presto, und Marco Skala erreichten sogar die Traumnote 1,0. Eine weitere vierköpfige Schüler*innengruppe bekam zudem eine besondere Auszeichnung von ganz anderer Stelle: Für ihren Beitrag zum Thema „Smart City“ haben sie im Europäischen Wettbewerb „Digital EU – and You?!“ sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene einen Preis gewonnen. Die Arbeit wurde im Rahmen eines Zusatzkurses „Sozialwissenschaften“ erstellt und von Berthold Steier betreut. Eine weitere Schülerin, Clara Disselkamp brachte im Philosophie-Kurs von Alexander Becker eine s.g. „Besondere Lernleistung“ in ihr Abitur ein. In den vergangenen Monaten schrieb sie unter dem Motto „Was ist der Sinn des menschlichen Lebens? Eine Untersuchung anhand von 42 Sinnfragen an die Menschheit“ philosophische Essays.

Die beiden Beratungslehrer Konrad Barnert und Stefan Bradt überreichten am letzten Donnerstag in zwei sehr persönlichen Veranstaltungen in der Sporthalle der JKG die Abiturzeugnisse und gratulierten dem Jahrgang und den anwesenden Eltern zu diesen tollen Leistungen. Diesen Glückwünschen schlossen sich die Schulleiterin Heidrun Elbracht und die stellvertretende Bürgermeisterin Ingrid Hollenhorst an. Zwar fällt der Abiball in diesem Jahr aus, aber dank der sinkenden Inzidenzzahlen kann der Jahrgang jetzt trotzdem am Wochenende das Abitur und das Ende der Schulzeit gebührend feiern.

Heidrun Elbracht gratulierte allen Abiturien*innen zu ihren Leistungen
Die Beratungslehrer der Q2 Stefan Bradt und Konrad Barnert bedankten sich beim Jahrgang für ihr Engagement
Auch Petra Kemper, Oberstufenleiterin, lobte den Jahrgang nicht nur wegen ihrer Leistungen
Unsere Abiturient*innen 2021

Tagged