Tolle Ergebnisse bei den Abschlüssen des 10. Jahrgangs

Trotz Corona haben unsere Schüler*innen sehr gute Leistungen erbracht

Am Donnerstag (24.6.) und Freitag (25.6.) fanden die Abschlussfeiern der Klassen des 10. Jahrgangs statt. Aufgrund der Vorgaben des Landes wurden die Feiern klassenweise in der Sporthalle durchgeführt.

Alle 162 Schülerinnen erhielten einen Abschluss der Sekundarstufe I. 17 Schülerinnen verlassen die JKG mit dem Hauptschulabschluss nach 10, 5 Schülerinnen mit dem Abschluss der Bildungsgänge Geistige Entwicklung bzw. Lernen. Des Weiteren haben 38 die Fachoberschulreife (Mittlerer Schulabschluss) erreicht. 101 Schülerinnen konnten die Fachoberschulreife mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erlangen. Wir freuen uns sehr, dass über 80 Schülerinnen sich entschieden haben, unsere Oberstufe zu besuchen und sich auf den Weg Richtung Abitur machen. Bemerkenswert in dieser Zeit ist, dass über 30 Schüler*innen eine Ausbildung antreten werden. Das freut uns sehr.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die sehr stimmungsvolle Atmosphäre bei den Abschlussfeiern und wünschen allen Schüler*innen viel Erfolg für die Zukunft!

Unsere Schulleiterin Heidrun Elbracht beglückwünschte die Schüler*innen zu ihren Abschlüssen
Auch der stellvertretende Schulleiter Christoph Steibelmüller, der kommissarisch für den 10. Jahrgang zuständig war, lobte die Leistungen und die positive Einstellung des Jahrgangs in den letzten Monaten